top of page

Das Stadtteilmanagement auf dem Feierabendmarkt in Wald!

Am vergangenen Donnerstag hat wieder einmal der Feierabendmarkt in Wald stattgefunden! Im Gegensatz zum letzten Termin meinte es der Wettergott an diesem Tag gut mit uns. Die Kombination aus gutem Wetter und einem großartigen Angebot an Ständen lockte zahlreiche Gäste in den Walder Rundling! Neben vielfältigen kulinarischen Angeboten trumpfte der Feierabendmarkt auch mit einigen Ständen auf, die selbstgemachte Waren anboten.


Und auch wir als Stadtteil-management waren dieses Mal mit einem kleinen Infostand zugegen, an welchem wir über unsere Arbeit im Stadtteil berichteten! Viele WalderInnen und Walder nutzten die Möglichkeit, um sich über aktuelle Themen, das Flächenmanagement und die verschiedenen Fördermöglich-keiten, wie den Verfügungs- und Zentrumsfonds und das neue Hof- und Fassadenprogramm, zu informieren. Es war uns eine große Freude, viele bekannte Gesichter anzutreffen und neue Interessierte kennenzulernen! Da wir immer auf die Beteiligung aus der Walder BürgerInnenschaft angewiesen sind, haben wir sehr gerne mit Euch über die Themen gesprochen, die Euch im Stadtteil bewegen! Ihr könnt Euch sicher sein, dass wir Eure Anliegen mitnehmen und in der Zukunft weiter daran arbeiten werden, dass Wald noch schöner und lebenswerter wird!


Insgesamt konnten die OrganisatorInnen, Standbetreiber-Innen und Gäste bei herrlichem Frühlingswetter einen schönen Donnerstagabend verleben und sicherlich freuen sich alle Beteiligten auf die nächsten Termine! In diesem Jahr findet der Feierabendmarkt statt am 11. Juli, am 08. August und am 12. September. Und auch an diesen Terminen werden wir als Stadtteil-management Wald wieder zugegen sein und freuen uns sehr, mit Euch ins Gespräch zu kommen! Scheut euch nicht und kommt auf uns zu! 😊


Wir danken dem Bürgerverein Wald für die ausgezeichnete Organisation des Feierabendmarkts und die Chance, dort für unsere Stadtteilarbeit werben zu können!


Euer Stadtteilmanagement Wald

24 Ansichten

Kommentare


bottom of page