top of page

Vernissage FALS Art STILL A LIVE


Am Donnerstag den 31.8.23 war es soweit und die Arbeiten der FALS konnten im Rahmen einer Vernissage endlich vorgestellt werden. Bei bester Laune und guter Musik wurde gestartet. Frau Hotop von der FALS begrüßte die Interessierten und führte in die Veran-staltung ein. Im Anschluss konnten die vielen BesucherInnen collagierte Still-leben des letztjährigen Jahrgangs 11 und kleine plastische Pappmaché-Tiere des letztjährigen Jahrgangs 6 bestaunen.

Alle die auch Lust haben sich die tollen Werke anzuschauen können in den nächsten Monaten während der Öffnungszeiten bei uns im „Friedrich 67“ vorbeikommen und die Ausstellung besuchen. Die Idee hinter dem Projekt "FALS-ART" war es, die unterschiedlichen künstlerischen Arbeiten von SchülerInnen der FALS einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wir finden es war ein gelungener Auftakt und hoffen auf viele weitere Ausstellungen.





18 Ansichten

Comments


bottom of page